Startseite Blog

Highspot kündigt Produkt-Release für Sommer 2020 an, um Vertriebsteams weltweit zu unterstützen

von
Veröffentlicht in:  Produktneuigkeiten, Unternehmen
Highspot kündigt Produkt-Release für Sommer 2020 an, um Vertriebsteams weltweit zu unterstützen

Umfassende Enterprise-Funktionen steigern die Vertriebsleistung, fördern digitalen Vertrieb, virtuelles Enablement und liefern nahtlose Salesforce Nutzung.

SEATTLE, 30. Juni 2020 — Die Highspot Sales-Enablement-Plattform gab heute ihren Release für den Sommer ‘20 bekannt. Sie bietet zuverlässige Enterprise-Funktionen, mit denen Revenue Teams jedes Kundengespräch für sich entscheiden können. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung des Vertriebs und der Umstellung auf virtuelles Enablement, setzen Unternehmen weltweit auf Highspot. Ferner werden Vertrieb und Marketing effektiv auf den individuellen Kaufzyklus der Kunden abgestimmt, wodurch Highspot auf Platz 1 der G2-Rangliste rangiert. 

„Die Fertigkeit, durch die Lösung konkreter Probleme spürbaren Mehrwert für den Kunden zu schaffen, unterscheidet erstklassige Produkte von guten Produkten“, sagt Jon White, Produkt-VP bei Highspot. „Mehr denn je müssen Revenue-Teams unabhängig vom Standort authentisch mit Kunden in Verbindung bleiben. Unser neues Produkt-Release umfasst daher Funktionen, die gezielt auf häufige Herausforderungen von Vertriebsteams ausgerichtet sind. Dazu zählen schwankende Vertriebsleistungen sowie die schwierige Nachvollziehbarkeit des Marketing-ROI; und zwar alles auf globaler Ebene.“

„Highspot hat es uns ermöglicht, uns schnell an die infolge der globalen Pandemie entstandenen neuen Marktanforderungen anzupassen und uns dabei unterstützt, ein Konzept für die weitere Markteinführung auszuarbeiten“, berichtet Shawn Pillow, der Sales Enablement Director von Granicus. „Aufgrund der nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Förderung von Innovationen im Bereich Sales Enablement bringt Highspot ständig neue Features auf den Markt, mit denen unsere Vertriebsteams ihre Kunden situationsunabhängig für sich gewinnen können.“

Highspot Kunden verzeichnen branchenweit herausragende Erfolgs- und Zufriedenheitsraten. Dies ist vor allem auf die steigenden Innovationen des Unternehmens zurückzuführen, einschließlich neuer Funktionalitäten des Sommer ‘20-Releases:

Verbesserte Revenue-Team-Leistungen

Highspot stellte eine Reihe von Funktionen vor, die die Effizienz, Analyse und Abstimmung von Verkaufsteams verbessern:

  • Maßgeschneiderte Reports und umfassende Nutzungs-Einblicke: Analysten haben die Möglichkeit, Report-Daten flexibel darzustellen sowie anhand dieser die jeweilige Arbeitsumgebung zu optimieren. Ferner lassen sich die aktivsten und weniger aktiven Anwender ermitteln sowie die besten und leistungsschwächsten Inhalte identifizieren.
  • Tiefergreifende Integration mit Brainshark: Nutzer können jetzt direkt in der Highspot Plattform auf „Brainshark Coaching“ zugreifen.
  • Offline-Suche: Die Highspot-App für iOS, Android und Windows unterstützt auch ohne Internetverbindung die Suche nach Inhalten innerhalb der Offline-Inhaltsbibliothek.
  • Globale Personalisierung: Die Highspot Datenzentren in Nordamerika und Irland unterstützen die globale Ausrichtung der Plattform, einschließlich 13 verschiedener Interface-Sprachen und automatischer Inhaltserfassung und -suche in 22 Sprachen.

Digitaler Vertrieb und virtuelles Enablement

Die branchenexklusive SmartPage-Technologie von Highspot versorgt Vertriebsteams mit interaktiven Inhalten und Orientierungshilfen, um noch effektivere Kundengespräche zu führen. Mit dem Sommer ‘20 Release werden diese Funktionen weiter ausgebaut:

  • Tiefergehende, angeleitete Orientierungshilfen: Mit neuen Anpassungsmöglichkeiten für SmartPages haben Content-Verfasser jetzt noch mehr Flexibilität, um genau die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen. 
  • Rich Media in PowerPoint und Google-Slides: PowerPoint- und Google-Slides, die aus Highspot heraus aufgerufen oder präsentiert werden, unterstützen ab sofort auch eingebettete animierte GIFs, Videos und Audiodateien.
  • Neue und verbesserte Integrationen: Nutzer können nun noch leichter Inhalte von Turtl, Prezi und vPlaybook in Highspot hochladen und anzeigen.
  • Pitch Policies: Nutzer erhalten mehr Kontrolle über mit Kunden geteilte Inhalte.

Führender Salesforce-Support

Basierend auf der bewährten Salesforce-Integration von Highspot umfasst das neue Produkt-Release:

  • Gezielte Content-Empfehlungen: Vertriebsmitarbeiter erhalten noch besser auf Nutzer, Kampagnen und Account zugeschnittene Inhaltsempfehlungen dank stärkerer Highspot Integration mit zielgerichteten Salesforce-Datenfeldern. Darüber hinaus wird auch die Highspot Lightning-Funktion als Quick Action für die wichtigsten Elemente auf mobilen Endgeräten unterstützt.
  • Quip-Integration: Content-Verfasser können über den Salesforce-Cloud-Services-Connector problemlos Links zu Quip-Dateien aus einer Salesforce-Bibliothek finden und hochladen.
  • Kontinuierliche Unterstützung: Highspot setzt weiterhin auf die Unterstützung der wachsenden Salesforce-Produktpalette. Angesichts des Umfangs der derzeitigen Integration ist Highspot die am häufigsten und am besten bewertete Sales-Enablement-Plattform auf AppExchange.

Über Highspot

Highspot ist die von Vertrieblern geschätzte Sales-Enablement-Plattform. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Kundengespräche zu optimieren und  strategisches Wachstum voranzutreiben. Unsere Plattform kombiniert intelligentes Content Management, Schulungen, kontextbezogene Anleitungen, Kundeninteraktionen und aussagekräftige Analysen. Vertriebsteams setzen auf Highspot, um ein einheitliches Kundenerlebnis zu schaffen, das Umsatz, Zufriedenheit und Kundentreue erhöht. Mit durchschnittlich 90 Prozent monatlich wiederkehrenden Nutzern und weltweitem Support in 125 Ländern ist Highspot die am besten bewertete Sales-Enablement-Lösung bei Salesforce AppExchange, G2 Crowd, Microsoft Store, Google Play sowie dem Apple AppStore.

Branchenführende Unterstützung für jedes Unternehmen.

Request a Demo