Startseite Blog

Highspot startet Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz

von
Veröffentlicht in: Unternehmen
Highspot startet Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Unternehmen eröffnet Zentrale in München und ernennt Thomas Hellweg zum Geschäftsführer – Globales Geschäftsergebnis zum Vorjahr verdoppelt

MÜNCHEN, 5. Mai 2020 – Highspot, Anbieter der gleichnamigen Sales-Enablement-Lösung, startet in der Region durch: Von der neu eröffneten Zentrale in München aus leitet Highspot seine Geschäfte in den drei Ländern. Der erfahrene B2B-Sales-Executive Thomas Hellweg zeichnet für die Expansion von Highspot in diesen Märkten verantwortlich. Nachdem das Unternehmen seine Geschäftsergebnisse im Vergleich zum vergangenen Jahr verdoppeln konnte, plant der Sales-Enablement-Spezialist, an diese Erfolge in der DACH-Region anzuknüpfen.

„Unsere absolute Priorität ist es, den Erfolg unserer Kunden zu steigern“, kommentiert Highspot-CEO Robert Wahbe. „Dabei denken wir global – unsere Expansion in die mitteleuropäischen Märkte ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dieser Reise. Mit Thomas Hellweg als Geschäftsführer haben wir die Erfahrung und das Wissen über die Märkte. Seine Leidenschaft ist es, Kunden bei der Lösung Ihrer Herausforderungen zur Seite zu stehen. Das sind wichtige Voraussetzungen, mit denen wir unser Unternehmen in der Region zu strategischem Wachstum führen werden.“

Thomas Hellweg hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im erfolgreichen Auf- und Ausbau von Organisationen in schnell wachsenden Technologieunternehmen. Nach seinen vorherige Stationen, wie IBM, Microsoft, Oracle und Pegasystems, verantwortet er jetzt die Markteinführung von Highspot in der DACH-Region.

„Das Tempo des Wandels nimmt zu. Um damit Schritt zu halten, ist es wichtiger denn je, dass Kundenteams die richtigen Technologien zur Verfügung haben, um personalisiert und relevant mit ihren Kunden zu kommunizieren“, so Hellweg. „Verkauf ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Highspot ermöglicht es seinen Anwendern, gezielter auf Kundenanspruch und deren Informationsbedarf einzugehen und modernisiert traditionelle Vertriebspraktiken. Highspot hilft Sales Teams dabei zum „trusted advisor“ Ihrer Kunden zu werden. Dadurch kann das Kauferlebnis entscheidend verbessert und der Geschäftserfolg gesteigert werden.“

Das neue DACH-Geschäft baut auf einer Reihe wichtiger Meilensteine auf, die Highspot in den letzten zwölf Monaten erreicht hat:

  • Verdopplung der primären Unternehmenskennzahlen: Lifetime-Kunden, Nutzeranzahl und Annual Recurring Revenue (ARR) haben sich mehr als verdoppelt, Expansion-ARR ist um mehr als 350 Prozent gestiegen.
  • Erhaltenes Series-D Funding: Highspot hat sich 135 Mio. US-Dollar Investment in einer zweigeteilten Series-D Funding Runde sichern können, um die weltweite Expansion voranzutreiben und das Produktportfolio auszubauen.
  • Einführung von branchenführender Technologie: Im September 2019 hat das Unternehmen die SmartPage™-Technologie auf den Markt gebracht. Diese unterstützt intelligent bei der Auswahl der richtigen Inhalte und führt zu einem effektiveren Dialog mit dem Kunden.
  • Höchste Kundenzufriedenheit: Highspot ist seit Jahren führend im Sales-Enablement bei G2 Crowd (Anwenderberichte – G2.com) und hat im Frühjahr 2020 wieder die Top-Platzierung als best bewertete Sales-Enablement-Lösung erhalten. Auch auf anderen Kundenreview-Seiten wie Salesforce AppExchange, Microsoft Store, Google Play und dem Apple AppStore hat Highspot beste Bewertung erhalten. Das erstklassige Nutzererlebnis veranlasste mehr als 40 Kunden im letzten Jahr, von Wettbewerbern zu Highspot zu wechseln.
  • Innovation und Kultur: Highspot hat eine Reihe von Auszeichnungen erhalten – unter anderem Platz 2 des Forbes Magazin unter den besten Arbeitgebern im Technologiebereich, der TopRated Award von TrustRadius, der Stevie Award für das innovativste Technologie-Unternehmen.

Über Highspot
Highspot ist die Sales-Enablement-Plattform, die Vertriebsmitarbeiter begeistert. Diese befähigt Unternehmen, Kundengespräche zu strategischem Wachstum entscheidend zu verbessern.
Branchenführende Suchtechnologie, Empfehlungen und Prognosen bewirken, dass Verkäufer ihre Zeit tatsächlich mit dem Verkauf verbringen – nicht mit Recherchen.
Die Highspot-Lösung kombiniert intelligentes Content-Management, Schulung, kontextbezogene Anleitung, Kundenbindung und umsetzbare Analysen. Vertriebs- und Marketingteams nutzen Highspot, um ein einheitliches Einkaufserlebnis zu schaffen, das den Umsatz, die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung steigert. Mit mehr als 90 Prozent monatlich wiederkehrender Nutzung und globalem Support in 125 Ländern ist Highspot die innovative und verlässliche Lösung zur Verkaufsförderung.

Branchenführende Unterstützung für jedes Unternehmen.

Request a Demo